ab@alexandra-bolle.de · 08166 99 83 53

Manchmal ist es an der Zeit, die Dinge in Bewegung zu bringen

Warum Coaching?

  • Wenn du das Gefühl hast, dass sich etwas verändern soll oder muss
  • Wenn etwas nicht so läuft, wie du dir das wünschst
  • Für eine klare Sicht auf die Dinge
  • Weil niemand alles alleine schaffen muss
  • Damit Du Dich wohl fühlst in Deinem Leben

Wir tun heute viel für uns: wir gehen zum Sport, wir nehmen uns eine Urlaubs-Auszeit um wieder Kraft zu tanken, wir lesen Ratgeber für „ein besseres Leben“, wir stellen unsere Lebensgewohnheiten um, um uns noch ein bisschen mehr zu optimieren. Wir richten viele Dinge in unserem Leben danach aus, was „man“ meint was gut für uns ist.

Selten haben diese Dinge den gewünschten nachhaltigen Erfolg. Manchmal fühlen wir uns danach sogar noch schlechter, wenn sich nämlich das gewünschte Ergebnis nicht einstellt.

Unzufriedenheit, Unklarheit und das Erfüllen eigener und fremder Erwartungen erzeugen Stress und setzen uns unter Druck. Nachweislich hängen mentale und körperliche Gesundheit untrennbar zusammen.

Deshalb: Warte nicht darauf, bis Du in einer handfesten Lebenskrise angekommen bist. Nicht nur im Sport ist ein Coach hilfreich. Das gilt gleichermaßen für alle Herausforderungen unseres modernen Lebens, das in den letzten Jahren immer komplexer und dichter wurde. Und es gilt auch, wenn wir uns in sogenannten Lebens-Umbruch-Phasen befinden, oder unser Leben von außen eine unerwartete Wendung nimmt. Für all das bin ich gerne Deine Wegbegleiterin, Motivatorin, Mutmacherin und Augen-Öffnerin.

Du musst nicht alles alleine schaffen!

Coaching-Ablauf

Hier gibt's Antworten auf die häufigsten Fragen

Wenn Du Dich hier beim Lesen ein paarmal innerlich wiedergefunden hast, dann ist Coaching definitv eine Option für Dich. Es kann Dir helfen Antworten zu finden und unterstützt Dich dabei die Dinge die Dich beschäftigen in eine neue Richtung zu bewegen.

Wir alle leben in Systemen. Zum Beispiel in Partnerschaften, Familien im Freundeskreis, unter Kollegen. Bei der Bearbeitung deines Themas ist es deshalb auch wichtig die verschiedenen Systeme, in denen du lebst zu berücksichtigen. Denn keine Veränderung bleibt ohne Auswirkung auf deine vorhandenen Systeme. Ganz nach dem Motto „niemand ist eine Insel“ kannst du dir das vorstellen wie ein Domino-Effekt; wenn ein Teil angestoßen wird, hat das auch Einfluss auf alle anderen Bausteine im System. Und das gilt’s zu berücksichtigen.

Definitiv Nein!
Coaching ist keine Psychotherapie. Coaching ist eine zeitlich befristete, professionelle Beratung und Unterstützung von Menschen, die sich Alternativen für ihre festgefahrenen oder überholten Gewohnheiten, Denk- und Handlungsmuster wünschen und umsetzen wollen. 

Eine Therapie richtet sich an Menschen, die sich durch ihr Problem im Alltag teilweise massiv eingeschränkt fühlen.
Falls Du unter akuten und gesundheitlichen oder psychischen Erkrankungen leidest, empfehle ich Dir einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten aufzusuchen.

In erster Linie dazu um uns kennenzulernen, zu schauen, ob die gemeinsame Wellenlänge stimmt und ob ich die richtige Person für Dein Thema und Dein Anliegen bin. Außerdem klären wir hier Details, wie Honorarfrage, die Bezahlung, Ort und Dauer unserer Treffen, Terminabsagen und wie wir miteinander arbeiten wollen – online, offline. Dieses Gespräch ist kostenfrei und unverbindlich für Dich, aber keinesfalls umsonst 😉

Am Anfang unseres gemeinsamen Weges steht die Definition deines ganz persönlichen Ziels, das worum es dir geht und was du erreichen möchtest – wohin geht die Fahrt, wohin darf ich dich begleiten?
Mit ganz unterschiedlichen Methoden, Aktionen und im Gespräch machen wir uns anschließend auf den Weg, um dein  Ziel Schritt für Schritt und in deinem Tempo zu erreichen.
Mein Verständnis von „was dran ist, ist dran“ bedeutet, dass auch während einer gemeinsamen Zusammenarbeit zu jeder Zeit Spielraum für Weg-Korrekturen und Anpassungen ist. Kein Weg geht nur geradeaus.

Vorgefertigte Lösungen biete ich Dir nicht an.
Ich begleite Dich in erster Linie als Mensch mit einer Fülle an Lebenserfahrung – den guten und den weniger guten – ergänzt mit meinem umfangreichen fachlichen Know-How. Außerdem bin ich bekennende Pragmatikerin, das bedeutet, dass ich auch in meiner Arbeit mit Menschen auf praktisches, lösungsorientiertes Handeln ausgerichtet bin.  

  • Verständnis, Klarheit und Orientierung
  • Die Fähigkeit, das eigene Leben aktiv zu gestalten 
  • Das Wissen um die eigenen Grenzen
  • Hilft, die eigene Komfortzone zu erweitern
  • Das Leben (wieder) selbstbestimmt gestalten 
  • Fördert Selbstakzeptanz und Selbstannahme 
  • (Selbst)Wirksamkeit erkennen und wahrnehmen
  • Neue Perspektiven für die weitere Lebensplanung entwickeln
  • Wahrnehmen und erkennen der eigenen Bedürfnisse 
  • Lebensfreude neu entdecken

Hier geht's zum kostenfreien Erstgespräch!

phone: 08166 99 83 53

e-mail: ab@alexandra-bolle.de

Am Möselberg 7
85391 Allershausen